Sächsische Markterkundungsreise (Textil und Nonwoven, Consulting) 2017
Termin: 25. März - 1. April 2017
Markterkundungsreise vom 25.03. - 01.04.2017/ Marketsurvey Indonesia 25.03. - 01.04.2017 Mit ca. 250 Mio Einwohnern ist Indonesien der größte und wichtigsten Staat der aufstrebenden ASEAN-Region und der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt. Im Gegensatz zu den anderen anderen Ländern der Region ist Indonesien jedoch keine primär auf den Export orientierte Volkswirtschaft. Der wirtschaftliche Aufschwung der letzten Jahre basiert daher auf eine gestiegene Binnenmarkt- nachfrage und weniger auf dem ebenfalls gestiegenden Export. Zu den Industriezweigen, die das stärkste Wachstum verzeichneten, zählt die Automobilindustrie und deren Zulieferer, der Nahrunsgmittelsektor sowie die Rohstoffverarbeitung. Auch die Textilindustrie nimmt auf dem Binnenmarkt und dem Export eine wichtige Stellung ein. Um das Marktpotential besser kennenzulernen, organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH in Zusammenarbeit mit dem Verband der Nordostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V. (Vti) und uns eine branchenübergreifende Markterkundungsreise mit den Schwerpunkten Surakarta (Solo), Bandung und Denpasar. Das Profil der Reise wird an den teilnehmenden sächsischen Unternehmen ausgerichtet. Die Unternehmen erhalten die Möglichkeiten, sich zu präsentieren und mit lokalen Partnern auszutauschen sowie auch die offiziellen indonesischen Stellen zu kontaktieren.
Unterlagen zum Download:
Informationen zur Wirtschaft in Indonesien
Reiseablauf 2017 // schedule 2017
Teilnehmer 2017 // participant 2017
Zusammenfassung 2017 // summary 2017